Löwenzahn

Ich weiß nicht, wie viele Stunden ich in den letzten zwei Jahren auf den Knien zugebracht habe, um Löwenzahn zu zupfen. Wie ihr auf dem obigen Bild erkennen könnt, ist mir das super gelungen. Bezüglich meiner heimischen Löwenzahnkulturen habe ich zwei Theorien entwickelt: Entweder der Löwenzahn ist viel tiefer verwurzelt als ich zupfe, oder es... weiterlesen →

Das DesastrÖÖs-Prinzip

In Anlehnung an das Pareto-Prinzip (mit 20% des Aufwandes erreicht man 80% des Ergebnisses), möchte ich hiermit das DesastrÖÖs-Prinzip veröffentlichen. Der Hauptunterschied besteht daran, dass man bei der Projektarbeit mit Bekloppten auch mit 90% Aufwand oft nur 0% des Ergebnisses erreicht. Wer sich nun fragt, warum man in der Projektarbeit mit überdurchschnittlich vielen Bekloppten arbeitet,... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑