Wie man zu einem Meeting einlädt

Anfängerfehler Der unerfahrene Leser könnte nun denken: “Das ist doch kein Problem. Ich öffne Outlook oder Notes, lege eine neue Besprechung an und lade die Teilnehmer sein. “
Wenn Sie richtig krass drauf sind, prüfen Sie vorher sogar noch die verfügbare Zeit der Teilnehmer.
 Erfahrene Meetingveteranen fügen vielleicht sogar noch eine Agenda hinzu. Auch ich ging... weiterlesen →

Wie man eine Email schreibt

Und das Netz sprach: Lasset uns etwas machen, dass uns die Zeit stiehlt. Und es erschuf die E-Mail. Und es erschuf sie mit den folgenden Regeln: Der Kopf An: Schreiben Sie an möglichst viele Leute. Optimalerweise verfügt ihr Adressbuch über die Option “Alle” CC: Um sicher zu gehen, darf hier ihr Vorgesetzter, der Vorgesetzte des Vorgesetzten und... weiterlesen →

Über allwissende Müllhalden und Projektbüros

Wie organisiert man eine Vielzahl von Projekten in größeren Unternehmen? Ist ein “zentrales Projektbüro” sinnvoll? Dies war eine der Fragen, die in einer spannenden Session beim #PMCampDOR diskutiert wurden. Hier gibt es keine pauschale Antwort. Ich denke, wir müssen hier zwei Fälle unterscheiden: 1. Firmen, die “hauptberuflich” Projekte abwickeln (z.B. Softwareschmieden) 2. Firmen, die hauptsächlich produzieren -... weiterlesen →

Projekt Bauernhof

Projekt Bauernhof? Was soll das denn nun? Wie ihr vielleicht anhand der Rubik “Projketwelt” vermutet, wird es sich hier immer wieder um den alltäglichen Wahnsinn des Projektmanagements drehen. Das ist natürlich eine Gradwanderung. Wie beschreibt man Projekte, ohne dass sich ein Kunde, Arbeitgeber, Ex-Arbeitgeber oder ein anderer Dienstleister wiedererkennt? Ganz einfach: Man verlegt das ganze... weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑